Angebot

Preise

Wir machen Sie sattelfest! Zu unserem Angebot gehören Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Täglich (bis auf sonntags) werden zahlreiche Reitunterrichtsstunden angeboten – so findet sich für jeden Reiter der passende Unterricht. In der Woche am Nachmittag und am Abend sowie mittwochs, freitags und samstags am Vormittag. Für eine Beratung, welches Angebot für sie in Frage kommt, stehen ihnen unsere Reitlehrer gerne zur Verfügung.

Reitunterricht

Longenunterricht für Reitanfänger
In diesen Stunden werden Anfänger jeden Alters mit den Grundbegriffen des Reitens bekannt gemacht. Das Pferd wird für die Reitstunde gemeinsam mit der Longenführerin vorbereitet oder anschließend versorgt. So erlernen Reitanfänger auch grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd.


Gruppenunterricht für Wiedereinsteiger
Sie haben Reitkenntnisse aus ihrer Jugendzeit? Den Wunsch diese wiederzuentdecken und zu vertiefen? Sie vermissen den Umgang mit Pferden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. In angstfreier Atmosphäre und auf sicheren Schulpferden lernen Sie die erforderlichen Bewegungen auf und mit dem Pferd. Sie bauen eventuell vorhandene Ängste ab, entwickeln ein gesundes Selbstbewusstsein und eine innere Ruhe sowie Gelassenheit.


Gruppenunterricht
Der Gruppenunterricht ist bei uns sehr beliebt. Ob Abteilungsreiten oder freies Reiten – in der Gruppe macht es doch am meisten Spaß! Man kann die Korrekturen für seine Reitkollegen mithören und auf diese Weise noch etwas mehr dazulernen. Wir legen Wert darauf, das richtige Maß zwischen Sicherheit und Herausforderung für jeden Einzelnen zu finden, sodass das Lernen Freude bereitet und das Reiten zum Erlebnis wird.

Dressurunterricht
Der Dressurunterricht bildet die Basis aller klassischen Reitdisziplinen. Daher legen wir besonderen Wert auf eine gute und umfassende Grundausbildung. In den Dressurstunden werden die Reiter in Gruppen unterrichtet. Je nach Leistungsstand in der Abteilung oder beim freien Reiten. Reiter und Pferd sollen lernen fein und sensibel miteinander umzugehen. Wir wollen ein pferdegerechtes und harmonisches Reiten fördern.

Springunterricht
Zum Einstieg in das Springreiten bieten wir Stangen- und Cavalettistunden, in denen auch Springneulinge erste Erfahrungen sammeln können.
Zweimal wöchentlich finden Springstunden für Fortgeschrittene statt (montags und mittwochs). Die Gruppen für dieses Springtraining werden nach ihrem Leistungsstand eingeteilt. Je nach Saison finden die Springstunden in der großen Halle oder auf unserem Außenplatz statt.


Reitkurse und Lehrgänge
Wir bieten über das Jahr verteilt verschiedene Reitkurse und Lehrgänge an. Die verschiedenen Lehrgänge im Dressur- und Springreiten werden von unseren heimischen Reitlehrern oder auch von Gastreitlehrern geleite. Die Teilnahme ist (in den meisten Fällen) sowohl mit dem eigenen Pferd als auch auf unseren vereinseigenen Schulpferden möglich. Dabei reicht unser Angebot von Vorbereitungslehrgängen für die Reitabzeichenprüfung über Themen-Lehrgänge bis hin zum Wintertraining für die folgende Turniersaison. Wir sind bemüht das Angebot der Nachfrage unserer Mitglieder anzupassen.


Voltigieren
Beim Voltigieren handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem an einer Longe gehenden Pferd ausgeführt werden. Das Pferd wird von einem Longenführer auf einem Zirkel longiert und es turnen ein bis drei Voltigierer gleichzeitig auf und an dem Pferd.
Gerade für Kinder ist das Voltigieren oft der Einstieg in den Pferdesport. Über das Voltigieren lernen Kinder die Bewegung des Pferdes kennen. Sie steigern ihren Gleichgewichtssinn und nehmen nicht nur den Körper des Pferdes, sondern auch ihren eigenen ganz bewusst wahr. Voltigiert wird in einer Gruppe von Kindern, sodass zudem die soziale Kompetenz gefördert wird und die Voltigierstunde ein Gruppenerlebnis ist.
Trainingszeiten: Freitags von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Download: Hallenbelegungsplan (PDF)