Springlehrgang bei Holger Ronne

am 02.02.2019 und 03.02.2019 am Dortmunder Reiterverein e.V.

In Kooperation mit der TG Deininghausen wollen wir auch diese Winterzeit intensiv nutzen und aktiv trainieren. Die Hallenzeit also aktiv nutzen und Pferd und Reiter weiter zu fordern und zu fördern.

Hierzu bieten wir Ihnen und Euch einen Springlehrgang bei Pferdewirtschaftsmeister Holger Ronne an. Holger Ronne ist selbst erfolgreicher Reiter von Jungpferdeprüfungen bis S-Springen. Er war langjähriger Mitarbeiter des Pferdestammbuchs Westfalen in Münster-Handorf und ist mittlerweile selbständig auf eigener Anlage in Melle.

Weiterlesen

Dressurlehrgang bei Lara Heggelmann

am 16.03.2019 und 17.03.2019 am Dortmunder Reiterverein e.V.

Gut vorbereitet in die neue Saison. Die Hallenzeit nutzen, um Pferd und Reiter weiter zu fordern und zu fördern.

Hierzu bieten wir Ihnen und Euch erneut einen Dressurlehrgang bei Lara Heggelmann, Pferdewirtschaftsmeisterin mit Auszeichnung Schwerpunkt klassische Reitausbildung, an.

Weiterlesen

Wintertraining bei Sybille Winter

Wir freuen uns sehr, dass Sybille Winter auch im Frühjahr 2019 für unser traditionelles Wintertraining zur Verfügung steht. Nichts geht über eine nachhaltige Vorbereitung in Dressur und Springen. Daher bieten wir ein Wintertraining für alle interessierten Reiter an (auch für diejenigen unter uns, die nicht aufs Turnier fahren wollen).

Weiterlesen

Reiten verlernt man nicht

Spät- und Wiedereinsteigerlehrgang
08. und 09. September 2018 – 13-17 Uhr

In diesem Wochenendseminar unter der Leitung unserer Reitlehrerin Steffi Mues haben Erwachsene die Möglichkeit unter gleichgesinnten erste Erfahrungen mit dem Partner Pferd zu sammeln, oder sich nach einer längeren Pause wieder mit dem Reitsport zu beschäftigen.

Der Lehrgang umfasst Theorie (u. a. Reitlehre, Hilfengebung, Sitz und Einwirkung des Reiters, Angst im Reitsport und die innere Losgelassenheit) und Praxiseinheiten, hierbei wird täglich zweimal in kleinen Gruppen, oder einzeln an der Longe in den Reitsport reingeschnuppert, oder das bereits Bekannte vertieft.

Die Sitzschulung und das Schulen des Bewegungsgefühls stehen an erster Stelle. Bei genügend Vorerfahrungen kann das Heranführen an die erste Stangenarbeit erfolgen.

Kosten (inkl. Getränke und kleinen Snack):

  • 100,-€ für Vereinsmitglieder
  • 120,-€ für externe Reiter

Mind. 4, max 8 Teilnehmer. Zum Schutz unserer Lehrpferde max 90 kg.

Die Anmeldung erfolgt über die Facebook-Veranstaltung oder im Stall auf der ausgehängt Liste. Durch eine Anzahlung in Höhe von 50% der Teilnehmerkosten gilt die Anmeldung als Verbindlich. Die Anzahlung muss in bar, oder als Überweisung auf unser Konto bei der Commerzbank bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn erfolgen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und interessanten Austausch.

Feiertag ist Lehrgangstag

– und im Mai gibt es viele Feiertage! Daher haben wir uns ein vielfältiges Programm überlegt.

Mit viel Spiel und Spaß wird in einer kleinen Gruppe intensiv trainiert. Teilnahme ist mit Lehrpferd und natürlich auch mit eigenem Pferd möglich. Externe Teilnehmer sind auf Anfrage natürlich auch herzlich Willkommen.

01.05.2018
(Tag der Arbeit)
Bewegungstag (Wie der Reiter sitzt, so geht sein Pferd! – Videoanalyse & Bewegungsübungen mehr Infos
20.05.2018
(Pfingstsonntag)
intensives Einzeltraining mehr Infos
21.05.2018
(Pfingstmontag)
dressurmäßige Stangenarbeit mehr Infos
31.05.2018
(Fronleichnam)
intensives Einzeltraining mehr Infos

Für Fragen stehen wir Ihnen und Euch gerne zur Verfügung!
Kommt vorbei, ruft uns an oder schreibt uns eine Mail (kontakt@do-rv.de)!

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme